Photovoltaik

Modulares Stromspeicher-System Vitocharge 

Optimiert den Stromverbrauch und macht nahezu unabhängig vom öffentlichen Stromnetz

Kraft-Wärme-Kopplung und Photovoltaik-Systeme können für ein Einfamilienhaus soviel Strom erzeugen, wie eine vierköpfige Familie übers Jahr verbraucht. Das Stromspeicher-System Vitocharge rundet die Energieanlage ab. Es ermöglicht die Bereitstellung von Strom genau dann, wenn er benötigt wird.

Damit wird die effiziente dezentrale Stromversorgung mit hohen Eigenverbrauchs- und Autarkieraten Realität. Als einziger Hersteller kann Viessmann alle Produkte aus einer Hand liefern, um selbst erzeugten Strom effektiv und ökonomisch nutzen zu können. Den Anwender macht es unabhängig vom öffentlichen Stromnetz.

Vitocharge macht unabhängig vom öffentlichen Stromnetz

Bei einem Energieüberschuss wird Vitocharge geladen. Sobald wieder mehr Strom gebraucht wird, kommt die fehlende Energie aus der Batterie. In Verbindung mit einer Photovoltaik-Anlage ist es möglich, den tagsüber erzeugten Strom zu speichern. Nachts wird dann beispielsweise ein Elektrofahrzeug geladen, das morgens zur Abfahrt bereit steht.

Eigener Strom für die Wärmepumpe

Eine weitere, besonders energiesparende Lösung ist das Zusammenspiel von Wärmepumpe, Photovoltaik und Vitocharge. Hierbei werden die elektrischen Komponenten in der Wärmepumpe mit selbst erzeugtem Strom betrieben. Der konventionelle, und teurere Fall wäre die Versorgung der Wärmepumpe mit Strom aus dem öffentlichen Netz.

Batteriemodule mit langer Lebensdauer

Die Lebensdauer der Batteriemodule liegt bei mehr als 6000 Ladezyklen, wobei die Eigenverbrauchsrate bei mehr als 80 Prozent und die Amortisation weniger als zehn Jahre beträgt. Der Kunde kann somit das Energiesystem wirtschaftlich betreiben und sich in hohem Maße stromautark machen.

Modulares Speichersystem

Unterschiedliche Stromerzeuger und Anforderungen an den Stromverbrauch bedingen flexible Speichergrößen. Dafür wurde das Stromspeicher-System Vitocharge modular konzipiert. Jede Einheit kann bis zu vier Batteriemodule aufnehmen und das ergibt bei einer Speicherkapazität von je 3,87 kWh maximal 15,5 kWh. Die Installation ist besonders einfach. Nach dem Schubladenprinzip werden die Batteriemodule eingeschoben und gehen automatisch in Betrieb.

 

Alle Informationen auf einen Blick

Das große Display im Bedienteil des Stromspeicher-Systems informiert auf einen Blick über den jeweiligen Lade- und Betriebszustand. Symbole zeigen an, ob aktuell geladen oder entladen wird. Der Anwender ist dann stromautark, wenn das Display eine Netzleistung von 0,0 kW anzeigt.

 

 

 

 

Profitieren Sie von diesen Vorteilen

●  Höhere Unabhängigkeit vom Stromanbieter
●  Reduzierung der Stromkosten durch optimierten Verbrauch von selbst erzeugtem Strom
●  Netzersatzbetrieb zur Versorgungssicherheit bei Stromausfall
●  Elektrifizierung von Liegenschaften ohne Netzanbindung (z. B. Berghütten, Ferienhäuser)
●  Einfache Installation durch vormontierte kompakte Einheit
●  Einbau der Batteriemodule nach dem Schubladenprinzip

Wir machen Sie Unabhängig

M&S Haustechnik

info@mus-haustechnik.com

 

Tel: 06074/72 88 053

 

Paul-Ehrlich-Str.4

63128 Dietzenbach

Druckversion Druckversion | Sitemap
© M&S Haustechnik - Heizung - Sanitär - Kundendienst - Notdienst - Dietzenbach ----- Wir sind für Sie an 365Tagen erreichbar 06074 - 72 88 053